Huminsäure


Huminsäure
гуминовая кислота

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Huminsäure" в других словарях:

  • Huminsäure — ist ein Huminstoff und bezeichnet eine Gruppe verschiedener Säuren, die sich aus Resten abgestorbener Lebewesen im Boden bilden. Ihre Salze bezeichnet man als Humate. Merkmale Huminsäuren sind hochmolekulare chemische Verbindungen die neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Huminsäure — Hu|min|säu|re 〈f. 19; Biochem.〉 dunkelbrauner Stoff, der beim biologischen Abbau von pflanzlichen Stoffen im Zuge der Humusbildung entsteht * * * Hu|min|säu|re, die; , n [zu ↑ Humus]: in Mutterboden, Torf u. Braunkohle vorkommende, aus… …   Universal-Lexikon

  • Huminsäure — Hu|min|säu|re 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Biol.〉 dunkelbrauner Stoff, der beim biologischen Abbau von pflanzlichen Stoffen im Zuge der Humusbildung entsteht …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Huminsäure — Hu|min|säu|re die; , n: aus Resten abgestorbener Lebewesen sich im Boden bildende Säure …   Das große Fremdwörterbuch

  • Humussäure — Huminsäure ist ein Huminstoff und bezeichnet eine Gruppe verschiedener Säuren, die sich aus Resten abgestorbener Lebewesen im Boden bilden. Ihre Salze bezeichnet man als Humate. Merkmale Huminsäuren sind hochmolekulare chemische Verbindungen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Humussäuren — Huminsäure ist ein Huminstoff und bezeichnet eine Gruppe verschiedener Säuren, die sich aus Resten abgestorbener Lebewesen im Boden bilden. Ihre Salze bezeichnet man als Humate. Merkmale Huminsäuren sind hochmolekulare chemische Verbindungen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Humus — Humus, 1) (Chem.) Nach dem Aufhören der vegetativen Processe der Thier u. Pflanzenstoffe leiden dieselben eine schnellere od. langsamere Zersetzung, deren Endproducte rein unorganischer Natur sind, ihr Kohlenstoff wird dabei zu Kohlensäure u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schlammbad — Ein Moorbad ist ein Voll oder Teilbad in mit Wasser vermischtem Badetorf, der in Mooren abgebaut wird. Moorbäder werden in vielen Kurorten angeboten, lassen sich aber auch zu Hause in der Badewanne zubereiten. Frisch zubereiteter Badetorf besitzt …   Deutsch Wikipedia

  • Saubach (Eschweiler) — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED… …   Deutsch Wikipedia

  • Hūmus — (lat.), die braune oder schwarze Masse, in die Pflanzen oder Pflanzenteile nach dem Absterben zerfallen, und die, oft in starker Schicht, den Boden der Wälder und Wiesen bedeckt, häufiger noch, mit mineralischen Substanzen vermischt, im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aapamoor — Dieser Artikel behandelt den Moortyp Regenmoor als Landschaftselement und Ökosystem, Regen bzw. Hochmoor im geologischen Sinn siehe Moorboden, Bodentyp und Torf. NSG „Ewiges Meer“, Hochmoorweite eines Restmoores in Nordwestdeutschland …   Deutsch Wikipedia